Willkommen!

Wir wissen, dass wir nicht die Einzigen sind ...
Wir wissen, dass wir nicht überall sein können...

...aber wir haben die Überzeugung, dass wir Ihnen bei Ihren Aufgabenstellungen und Problemen erfolgreich zur Seite stehen können. Wir erledigen Ihren Auftrag mit größtmöglicher Aufmerksamkeit – vom Kleinen (wie z.B. der Wiederherstellung verlorener Grenzzeichen) über das Notwendige (wie z.B. Grundstücksteilungen und Baureifmachung von Grundstücken) bis zum Großen (wie z.B. Baustellenbetreuungen bei Großbauvorhaben wie Autobahn- oder Tunnelbau).

Kommen Sie zu uns – wir nehmen uns für Sie Zeit.
Wir sind Ihre Vermesser!

We survey your world!

 

„Rekordversuch auf Piste"

Eine besondere Aufgabe wartet am 16. März in Kirchbach auf uns! Hier gilt es den Rekordversuch von Lukas Pichler zu dokumentieren und zu bestätigen, damit einem Eintrag ins Buch der Guinness World Records nichts im Wege steht!
Wir freuen uns bereits darauf und drücken Lukas schon jetzt die Daumen!

„Katasterimpressionen"

Nach Verlegung der Eisenbahnkreuzung nahe Germanns wurde mit den Vertretern der Stadtgemeinde Zwettl und der ÖBB gemeinsam mit den betroffenen Grundeigentümern die Schlussvermessung zur Herstellung der Grundbuchsordnung durchgeführt.

„Saisonstart"

Frühlingserwachen auch auf den Baustellen im Waldviertel!!

„ÖBB-Projekt Nordbahn"

Für die Erstellung der Planungsgrundlagen wurden nun die letzten Teilbereiche des 70 Kilometer langen Streckenabschnittes vermessen - die Rodungstrupps hatten zuvor ganze Arbeit verrichtet!

„Katasterimpressionen"

Am Land sind die Haustiere etwas größer!!

„Fluchen bringt Wärme"

Unter dem Motto "Fluchen bringt Wärme" wurde von unserer Frau Fröhlich bereits vor Weihnachten eine durchaus erfolgreiche karitative Aktion ins Leben gerufen. Für jeden Kraftausdruck wird "Bußgeld" eingehoben und damit Schlafsäcke für die Gruft finanziert!
Wieviel Spendengeld bis dato gesammelt werden konnte, wird nicht verraten!

„Offensive für die digitale Lehre"

Unter diesem Slogan haben wir bereits 2017 ein 10-Jahresprogramm in der Lehrlingsausbildung gestartet. Zur Verstärkung des knapp 25-köpfigen Teams an den beiden Standorten im Waldviertel (Waidhofen/Thaya und Zwettl) werden in den nächsten Jahren ein bis zwei Lehrlinge pro Jahr aufgenommen und als Fachkräfte für die digitale Zukunft in der „Ingenieurgeodäsie 4.0“ aufgebaut. Das überaus breite Betätigungsfeld des Vermessungstechnikers / der Vermessungstechnikerin ist aufgrund neuer Technologien in einem stetigen Wandel begriffen. Einen Eindruck über die Aufgabenbereiche kann man jederzeit bei einem Schnuppertag oder auch auf Facebook gewinnen.
Bewerbungen sind an office.waidhofen@doeller.biz zu richten.

„Frohe Weihnachten und Prosit 2019"

Auch heuer möchten wir uns bei allen Kunden und Geschäftspartnern für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bedanken und verbinden dies mit den besten Wünschen für die Weihnachtsfeiertage und das neue Jahr!
Um unseren Mitarbeitern einige geruhsame Stunden im Kreise ihrer Familien zu ermöglichen, halten wir die Kanzleien bis einschließlich 04.01.2019 geschlossen

„Gleisvermessung Westbahnstrecke"

An der Westbahnstrecke im Abschnitt Tullnerbach - Rekawinkel werden seit mehreren Wochen in den Nachtstunden Gleisvermessungsarbeiten durchgeführt!
Der Weihnachtsmann konnte bis dato noch nicht gesichtet werden!

„Winterwonderland"

Ein Männlein steht im Felde,
ganz still und stumm
und hat vor lauter Kälte
ein Mäntlein um!


Hier finden Sie die Archiveinträge der aktuellen Meldungen